Der zur Saison 2015 eingeführte Segelschein Jolle/offenes Kielboot setzt, anders als andere weiterführende Segelscheine, einen klaren Schwerpunkt auf die seglerische Ausbildung. Die praktische Bootsführung unter Segeln basierend auf den notwendigen theoretischen Kenntnissen über das Boot, die Segeleinstellungen und den Wind sowie die Anwendung guter Seemannschaft stehen bei der Ausbildung zu zum Segelschein Jolle/offenes Kielboot im Fokus. Prüfungsabnahme direkt nach dem Kurs ohne Voranmeldung.

Grundsätzlich auf allen deutschen Gewässern anerkannt (Ausnahmen: Berlin und der Bodensee)

Mindestalter: 12 Jahre